Havelhunde

Das Hundezentrum Brandenburg

Jeder Mensch und jeder Hund ist einmalig und ganz speziell. Wir gehen mit Ehrlichkeit und Empathie auf alle Besonderheiten ein und helfen dabei, dass Mensch und Hund sich finden, zusammenwachsen und sich gemeinsam entwickeln.

 Stellenangebot

 Bewerbe dich, sonst sterbe ich!

Haben wir einen Hang zum Wahnsinn? Wahrscheinlich! Du hoffentlich auch!? Denn wir suchen Unterstützung für unser familiäres Team, um noch intensiver für unsere besonderen Hunde da zu sein.

Du hast eine entsprechende solide Ausbildung, Bock auf Weiterentwicklung, bringst vielleicht noch Erfahrung mit und möchtest unser Leistungsspektrum gegebenenfalls erweitern? Dann wird es Zeit, dass wir uns endlich kennenlernen!

Stehen Hunde bei dir an erster Stelle? Perfekt! Die Hunde(gruppen) müssen betreut, beschäftigt, gepflegt und trainiert werden. Selbstverständlich fallen damit einhergehend auch Reinigungsarbeiten und Geländepflege an. Als Ausgleich bringst du dein Spezialgebiet mit ein, sodass wir uns als Team ergänzen.

Starrst du noch immer auf den Text? Sende uns lieber deine Bewerbung mit deiner Vorstellung in PDF Format an info@havelhunde.de und lass uns gemeinsam mehr erreichen!

WICHTIGE INFO 

Ab dem 01.07.2021 haben wir keinen Vertrag mehr mit den Kommunen. 

Folgende Einrichtungen sind zukünftig bei Fundtieren und Sicherstellungen zuständig: 

  • Stadt Brandenburg: Tierschutzverein Brandenburg an der Havel e.V., Caasmannstraße 16, 14770 Brandenburg, 03381 3041410 
  • Amt Beetzsee: Tierrettung Potsdam e.V., 0151 70121202 
  • Amt Wusterwitz: voraussichtlich Tierrettung Potsdam e.V., 0151 70121202
  • In Notfällen: Feuerwehr-Leitstelle, 03381 6230


 
Ab dem 01.07.2021 sind wir ausschließlich als Hundezentrum tätig, das heißt Hundeschule, Hundepension, Hundeinternat und in einem sehr eingeschränkten Rahmen Tierheim inkl. Vermittlung für Hunde. 


Unsere Geschichte

Jeder fängt mal klein an, so wie wir. Im Juli 2013 startete alles mit einer kleinen Idee - Gassi-Service und mobile Hundeschule. Die Nachfragen stiegen und damit verbunden entwickelte sich die Idee weiter - die Grundstückssuche begann.
Wir hatten großes Glück und konnten 2016 ein Grundstück samt "Inhalt" übernehmen. Die ursprüngliche Idee musste angepasst werden, denn nun hatten wir gleich ein ganzes Tierheim samt Tierbestand und Kommunenverträge übernommen. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir den hohen Katzenbestand fast komplett erfolgreich vermitteln, wenden uns seit 2019 wieder intensiv den Hunden zu und haben 2021 die Verträge mit den Kommunen gekündigt, um uns wieder komplett auf die Hunde zu konzentrieren. 
Unser Herz schlägt für die Hunde, die keinen Platz mehr in der Gesellschaft finden. Mit diesen Hunden gehen wir gemeinsam ein Stück ihres Lebenswegs. Gleichzeitig arbeiten wir gern mit Mensch und Hund zusammen, damit diese als Team wachsen können.

Du willst uns unterstützen?

Nicht jeder Hund ist für ein eigenes Zuhause gemacht oder das eigene Zuhause lässt auf sich warten. Daher versuchen wir dieses Gefühl für die Hunde zu ersetzen. Wir leben mit und für die Hunde. Dies bedeutet allerdings auch einen hohen finanziellen Aufwand. Der gemeinnützige Verein Tierfreund e.V. Brandenburg hilft uns bei der Unterbringung und Versorgung der Hunde.

  • Inhaber: Tierfreund e.V.

        IBAN: DE03 1606 2073 0008 0795 60
        BIC: GENODEF1BRB
        Verwendungszweck: Spende



Der Verein Tierfreund e.V. Brandenburg ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt, Spenden sind steuerlich absetzbar.

Vielen lieben Dank!